In Wohnzonen umwandeln

Drucken
Teilen

Wittenbach Der Gemeinderat erliess die Teilzonenpläne Vogelherd und Linden. Diese liegen ab 21. Juli für 30 Tage öffentlich auf. Beim Teilzonenplan Vogelherd soll die Parzelle des ehemaligen evangelischen Kirchgemeindehauses von einer Zone für öffentliche Bauten in die Wohnzone umgezont werden, wie es im Mitteilungsblatt heisst. Direkt neben der Kirche wurde ein neues Kirchgemeindehaus erstellt. Die ehemalige Liegenschaft werde darum nicht mehr als öffentliches Gebäude benötigt. Künftig soll die Parzelle für Wohnzwecke genutzt werden.

Die zweite Umzonung betrifft einen kleinen Teil der Intensiv- erholungszone im Grüntal. Die angrenzende Parzelle mit der abgebrochenen Scheune Linden liegt im Wohngebiet. Aufgrund der Parzellenform sei jedoch eine Bebauung unpraktisch. Es ist darum vorgesehen, dass circa 1000 Quadratmeter von der Intensiverholungszone in die Wohnzone umgezont werden. (gk/ad)