In die Ferien ab Altenrhein

Drucken
Teilen

Fernweh Die Ferienflüge von High Life Reisen ab Altenrhein erfreuen sich gemäss Michael Nachbaur grosser Beliebtheit. Das Unternehmen habe 2017 für Sardinien, Kroatien, Neapel und Ibiza eine sehr gute Auslastung erzielt. Da die Nachfrage ab Altenrhein weiter steige, werde die Reiseagentur 2018 zusätzlich einen wöchentlichen Flug nach Mallorca anbieten. Die Flüge nach Sardinien und Kroatien würden im Herbst zudem eine Woche länger angeboten und im August werde es neu durchgehende Flugverbindungen geben.

«Dank der tollen Aboplus-Aktion mit dem St. Galler Tagblatt konnten wir uns für unsere Destination Wien über 13 ausgebuchte Sonderreisen ab St. Gallen-Altenrhein freuen und damit eine fantastische Gästesteigerung erzielen», sagt er zufrieden. Das positive Feedback der Gäste zu diesen geführten Wien-Reisen war laut Nachbaur überwältigend. Immer mehr Leute schätzten nicht nur den schnellen regionalen Abflug, sondern auch die wirtschaftliche und politische Stabilität in die Zielgebiete von High Life. «Mit der Viennaline verbindet uns seit vielen Jahren eine ausserordentlich gute Zusammenarbeit und Partnerschaft und deshalb werden alle unsere Charterflüge auch von People’s durchgeführt», sagt der Geschäftsführer und wünscht sich, dass die Gäste auch 2018 so reisefreudig bleiben. (rtl)