In der Nacht ins Kornhaus

RORSCHACH. Das Museum im Kornhaus hat am kommenden Freitag ausnahmsweise bis 23 Uhr geöffnet. Die Betreiber möchten damit den Besuchern die Gelegenheit bieten, das Museum einmal zu einer anderen Zeit zu erkunden. Zusätzlich hat das Museum seine urgeschichtliche Abteilung erweitert.

Merken
Drucken
Teilen

RORSCHACH. Das Museum im Kornhaus hat am kommenden Freitag ausnahmsweise bis 23 Uhr geöffnet. Die Betreiber möchten damit den Besuchern die Gelegenheit bieten, das Museum einmal zu einer anderen Zeit zu erkunden. Zusätzlich hat das Museum seine urgeschichtliche Abteilung erweitert. An einem neuen Ausgrabungstisch können die Besucher selber Ausgrabungen vornehmen und in Gestein eingegossene Gegenstände entdecken. Am gleichen Abend startet zudem die Sonderausstellung «papier kreativ». In ihr dreht sich alles um das Basteln und Herstellen von Kartonmodellen. Vor Ort zeigt ein Profi, wie solche Modelle entstehen, beantwortet Fragen und gibt Tips. Die Sonderausstellung dauert noch bis Ende Oktober, dann ist Winterpause. (ast)