Impulstag der Frauen

RORSCHACH. Der Impulstag vom 16. Januar ist eine Einladung, die kommende, geschenkte Zeit in Achtsamkeit wahrzunehmen. Es ist der Versuch, sich einzuüben in eine Qualität, die ganz da sein lässt im Augenblick. Einfache Achtsamkeitsübungen lassen zur Ruhe kommen.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Der Impulstag vom 16. Januar ist eine Einladung, die kommende, geschenkte Zeit in Achtsamkeit wahrzunehmen. Es ist der Versuch, sich einzuüben in eine Qualität, die ganz da sein lässt im Augenblick. Einfache Achtsamkeitsübungen lassen zur Ruhe kommen. Der Tag beginnt mit einem Begrüssungskaffee um 8.30 Uhr im Pfarrsaal hinter der Kolumbanskirche. Bewegung, Schweigen, Austauschen, Feiern, ein einfaches Essen gehören zum Miteinander an diesem Tag. Um 16.30 Uhr endet der Impulstag nach gemeinsamer Feier. Anmeldung ist bis Sonntag, 10. Januar, bei Anna Maria Frei-Braun, Kaplaneiweg 3, Rorschach, unter Telefonnummer 071 844 40 62 oder mittels Mail an annamaria.frei@kkrr.ch möglich. (AMF./pet)

Aktuelle Nachrichten