Im Zentrum steht der Planet Erde

Von morgen Freitag bis nächsten Samstag findet in der Olma-Halle 3.1 die Kunstmesse «Power of Earth» statt. In ihrem Zentrum steht der Planet Erde und seine Naturschönheiten. Zu sehen sind Gemälde und Fotografien zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Drucken
Teilen

Von morgen Freitag bis nächsten Samstag findet in der Olma-Halle 3.1 die Kunstmesse «Power of Earth» statt. In ihrem Zentrum steht der Planet Erde und seine Naturschönheiten. Zu sehen sind Gemälde und Fotografien zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft. Die Messe ist am Freitag von 15 bis 19, am Samstag von 11 bis 18 und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. (pd/vre)

www.kunstmesse-natur.ch