Im Notfall richtig handeln

In der Schweiz steht der Bevölkerung auch für medizinische Notfälle ein gut ausgebautes Versorgungsnetz zur Verfügung. Es braucht allerdings einige Kenntnisse, um sich darin zurechtzufinden und im Notfall richtig zu agieren.

Drucken
Teilen

In der Schweiz steht der Bevölkerung auch für medizinische Notfälle ein gut ausgebautes Versorgungsnetz zur Verfügung. Es braucht allerdings einige Kenntnisse, um sich darin zurechtzufinden und im Notfall richtig zu agieren. Robert Sieber, leitender Arzt der zentralen Notfallaufnahme des Kantonsspitals St. Gallen, stellt in einem Vortrag morgen Dienstag, 19.30 Uhr, das Netz der Notfallversorgung vor. Der Anlass im Haus 21 des Spitals ist öffentlich, der Eintritt gratis. (pd/vre)