Im Geiste Dunants

An der Delegiertenversammlung des Samariterverbandes St.Gallen und Fürstentum Liechtenstein wurden Medaillen verliehen.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

An der Delegiertenversammlung des Samariterverbandes St. Gallen und Fürstentum Liechtenstein haben Andreas Hartmann vom Samariterverein (SV) Rorschacherberg, Marietta Ribi und Charlotte Grawehr vom SV Steinach, Rudolf Gantenbein vom SV Rorschacherberg und Rösli Künzler vom SV Rorschach die Henry-Dunant-Medaille verliehen bekommen. Die Medaille zeichnet langjähriges Engagement aus und soll zum weiteren Engagement animieren. (pd/red.)

Aktuelle Nachrichten