Im Gedenken an Nagasaki

Drucken
Teilen

Heiden Am Mittwoch, 9. August, jährt sich der Atombombenabwurf von der japanischen Hafenstadt Nagasaki zum 72. Mal. Im Gedenken an dieses Ereignis und die folgenden Atomkatastrophen lässt das Henry-Dunant-Museum in Heiden die Peace Bell, ein Geschenk der Universität Nagasaki, erklingen. Um 10.45 Uhr erfolgt die Begrüssung und um 11.02 Uhr läutet die Glocke. Im Anschluss an die Gedenkfeier gibt es einen Apéro. Um 20.15 Uhr ist dann der Film «Half-Life in Fukushima» im Kino Rosental zu sehen. Darin wird über das Reaktor­unglück vor fünf Jahren berich-tet. (AM./vih)