«Ich sehe schwarz»

Konkrete Ratschläge, den Lehrerberuf für Männer attraktiver zu machen, wirkten am Podium eher wie kosmetische Lösungen. Empfohlen wurden Vaterschaftsurlaub, bessere Karrierechancen, flexible Familienbetreuung und eine TV-Lehrer-Serie, um positive Vorbilder zu schaffen.

Drucken
Teilen

Konkrete Ratschläge, den Lehrerberuf für Männer attraktiver zu machen, wirkten am Podium eher wie kosmetische Lösungen. Empfohlen wurden Vaterschaftsurlaub, bessere Karrierechancen, flexible Familienbetreuung und eine TV-Lehrer-Serie, um positive Vorbilder zu schaffen. Ziel des Podiums war es, das Problem aufzuzeigen und darüber zu diskutieren – es hatte nicht den Anspruch, eine in der Schule sichtbar werdende Thematik der Gesellschaft zu lösen.

Das Fazit fiel gleichwohl ernüchternd aus. Auf die Schlussfrage, wie es denn mit Männern im Lehrerberuf weitergehe, lauteten die Voten: «Ich bin skeptisch», «Ich habe keine gute Prognose», «Ich sehe schwarz». (rm)

Aktuelle Nachrichten