«Ich liebe kaltes Wasser»

Drucken
Teilen

Es gibt Leute, die den Start der Badesaison nicht abwarten. Sie gehen das ganze Jahr über in den Mannenweier. Einer von ihnen ist Moreno Nagel. Im Winter, wenn Schnee liegt, pickelt er ein Loch in die Eisfläche und taucht ein. Kein Wunder, machen ihm die derzeitigen Wassertemperaturen nicht zu schaffen, im Gegenteil. «Ich liebe kaltes Wasser», sagt er. Auch an diesem Morgen ist er bereits in den Weiher eingetaucht.

Das kostet ihn keine Überwindung. Sehnsüchtig erwartet er allerdings wärmere Lufttemperaturen. «Es ist im Moment schwierig, sich wieder aufzuwärmen.» In der kalten Jahreszeit hat er für diesen Zweck Schlafsack und Bettflasche dabei, oder er spannt Alufolien auf, die Wärme abstrahlen. (cw)

Aktuelle Nachrichten