Hundekot bitte selber wegräumen

Vielen Dank an alle jene Halterinnen und Halter, die die Hinterlassenschaften ihrer Hunde auch in der dunklen Jahreszeit aufnehmen. Selber Halterin von zwei Hunden, schäme ich mich zurzeit, wenn ich unterwegs bin. Überall liegt Hundekot.

Drucken
Teilen

Vielen Dank an alle jene Halterinnen und Halter, die die Hinterlassenschaften ihrer Hunde auch in der dunklen Jahreszeit aufnehmen. Selber Halterin von zwei Hunden, schäme ich mich zurzeit, wenn ich unterwegs bin. Überall liegt Hundekot. Auf dem Schnee und jetzt, wenn dieser taut, auch mitten auf dem Trottoir. Unappetitlich und nicht so toll, wenn man im Dunkeln darauf tritt. Bitte nehmt auch in dieser Jahreszeit den Hundekot auf. Unseren Mitmenschen zuliebe – und vor allem den Kindern. Ausserdem können durch diesen herumliegenden Hundekot auch Krankheiten übertragen werden. Starten wir mit einer sauberen Stadt ins Jahr 2015. Der nächste Schnee kommt bestimmt, und es wird noch eine ganze Weile dunkel bleiben. Herzlichen Dank für das Bücken und Aufheben der Hinterlassenschaften unserer Vierbeiner.

Claudia Schäpper

Scheidwegstr. 52, 9016 St. Gallen