Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hunde gehören an die Leine

Adrian Stäuble Burghaldenstrasse 14 9400 Rorschach

Leinenzwang am See. Es ist immer dasselbe: Hunde an die Leine! In den Sommermonaten ist das eigentlich selbstverständlich. Es hat viele Leute am See, welche nicht belästigt werden möchten. Es gibt auch Erwachsene und Kinder, welche Angst vor Hunden haben, und diese haben ein besonderes Recht auf Schutz. Vor allem Kinder, die vor Angst davonrennen, und für den einen oder anderen freilaufenden Hund so zum Spielzeug (Beutetrieb) werden. Aber dies ist nicht das einzige Problem am See. Ob die Hunde angeleint sind oder nicht, die meisten Halterinnen und Halter nehmen leider den Dreck ihrer Vierbeiner nicht auf. Lieber auf das Handy oder in der Gegend rumschauen und dann davonlaufen. Es gibt auch jene Seebesucher, welche – vorwiegend Kinder – ohne zu fragen, zu den Hunden rennen (hauptsächlich zu kleinen Hunden), die ja so herzig sind. Aber diese mögen es vielleicht auch nicht, gestreichelt zu werden und wollen auch nicht belästigt werden. Aber nun habe ich noch zwei Fragen. Wo in Rorschach können die Hunde frei laufen? Und warum hat man den SKN-Kurs, den Sachkundenachweis für Hundehalter, abgeschafft und somit den Hundekauf ohne ein Grundwissen freigegeben? In meinen Augen könnte ein Miteinander mit gegenseitigem Verständnis und Achtung hier sicher helfen und dadurch allen einen wunderschönen Aufenthalt am See bescheren.

Adrian Stäuble Burghaldenstrasse 14 9400 Rorschach

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.