Hund überfahren und geflüchtet

Drucken
Teilen

ZeugenaufrufAuf der Zilstrasse ist am Montag gegen 10 Uhr ein Chihuahua auf die Fahrbahn gesprungen und unter ein Auto gekommen. Der oder die Lenker/in setzte gemäss Polizeimeldung die Fahrt im weissen Personenwagen ohne anzuhalten fort. Das Hündchen ist beim Unfall gestorben. Die Stadtpolizei sucht nun Zeugen. Hinweise zum Unfall nimmt die Stadtpolizei unter 071 224 60 00 entgegen. (stapo)