Hüpfburgenspass in Höhenlage

Drucken
Teilen

Bühler AR Obwohl der Sommer gerade eine Pause macht, ist der Hüpfburgen-Funpark im ausserrhodischen Bühler auch bei der zweiten Ausgabe ein Erfolg. Besonders beliebt seien die Wasserrutschen und ein Bad mit Booten, wie die «Appenzeller Zeitung» schreibt. Ähnlich wie auf der Wasserrutsche auf der Teufener Strasse vergangenes Wochenende in St. Gallen, geniessen auch in Bühler die Besucher das nasse Vergnügen. Der Park ist noch bis übermorgen Freitag täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. (red)