HSG-Kinderuni startet ins Frühlingssemester

Die Universität St. Gallen (HSG) lädt Primarschulkinder im Frühlingssemester einmal mehr zur Kinderuni ein. Laut Mitteilung wird ein abwechslungsreiches Programm mit vier thematisch unabhängigen Vorlesungen geboten. Diese finden ab übermorgen bis und mit 20.

Drucken
Teilen

Die Universität St. Gallen (HSG) lädt Primarschulkinder im Frühlingssemester einmal mehr zur Kinderuni ein. Laut Mitteilung wird ein abwechslungsreiches Programm mit vier thematisch unabhängigen Vorlesungen geboten. Diese finden ab übermorgen bis und mit 20. März jeweils am Mittwochnachmittag von 15 bis 15.45 Uhr im Audimax der Universität statt.

In den Vorlesungen der Fachbereiche Recht, Werbung, Technologie und Kultur berichten eine Professorin und drei Professoren der HSG über ihre Forschungen. Dabei vermitteln sie die Themen spielerisch und anhand alltäglicher Situationen. Der erste Vortrag von Bernhard Ehrenzeller trägt den Titel «Wenn sich zwei streiten» und erklärt dem jungen Publikum, warum es Richterinnen und Richter braucht.

Die Teilnahme am Programm der Kinderuni ist kostenlos. Es ist jedoch eine Anmeldung unter kinderuni@unisg oder Telefon 071 224 22 25 nötig. (pd/aru)

Aktuelle Nachrichten