Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Horn surft schneller

Horn Nach mehrmonatiger Bauzeit hat die Swisscom den Ausbau des Glasfasernetzes in Horn abgeschlossen. Ein Grossteil der Bevölkerung surfe per sofort auf Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s, heisst es in einer Medienmitteilung des Unternehmens. Immer mehr Anwendungen in den Haushalten sind mit dem Internet verbunden: TV schauen, Videotelefonieren oder von zu Hause aus im Firmennetzwerk arbeiten. Gleichzeitige Nutzung beanspruche das Netz. Mit der neuen Geschwindigkeit seien solche Anwendungen problemlos zeitgleich möglich. Die Glasfasertechnologien sind modular aufgebaut. Steige der Bedarf, könne die vorhandene Glasfaser ausgebaut werden. Die Swisscom ist federführend beim Ausbau von Glasfasertechnologien in der Gemeinde Horn. Dennoch könne die Bevölkerung frei zwischen verschiedenen Anbietern wählen, heisst es in der Mitteilung weiter. (pd/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.