Holzschlag gemeinsam räumen

RORSCHACHERBERG. Jeden Winter werden im Wald der Korporation Vierhöfe Bäume geschlagen. Im Frühjahr räumen Bürgerinnen und Bürger sowie freiwillige Helfer die Äste zusammen.

Drucken
Teilen

RORSCHACHERBERG. Jeden Winter werden im Wald der Korporation Vierhöfe Bäume geschlagen. Im Frühjahr räumen Bürgerinnen und Bürger sowie freiwillige Helfer die Äste zusammen. Tiere und Kleinlebewesen finden in den Asthaufen Unterschlupf, und der Wald kann sich auf den freien Flächen natürlich verjüngen. Am Samstag, 16. April, ist die nächste Räumung geplant, heisst es im Mitteilungsblatt der Gemeinde Rorschacherberg. Wer mithelfen will, trifft sich um 9 Uhr im Korporationswald beim Abzweiger zur Waldhütte. Auch Kinder und Jugendliche sind willkommen, heisst es weiter. Die Organisatoren empfehlen, Handschuhe mitzubringen. Um 13 Uhr wird allen ein Mittagessen in der Waldhütte offeriert. Bei Sturm oder bei starken Regenfällen findet der Anlass nicht statt. Weitere Auskünfte werden unter der Telefonnummer 076 366 48 78 erteilt. (pd)

Aktuelle Nachrichten