Hoffnung auf Sieg am Heimspieltag

Drucken
Teilen

Handball Kommenden Samstag, findet in der Seminarsporthalle Rorschach der nächste Heimspieltag des Handballclubs Goldach-Rorschach statt. Zu diesem Anlass sind alle Gönner und Sponsoren eingeladen, den Spielen der beiden Fanionteams SPL2 und Herren 1 beizuwohnen. Der Spieltag wird um 12.45 Uhr eröffnet mit dem Spiel der MU17-Ju­nioren, die den HC Rheintal zu Gast haben.

Das Herren 3 empfangen um 14.30 Uhr den SV Fides 3. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn könnten sie die Führung in dieser Gruppe über­nehmen. Anschliessend, um 16.15 Uhr, sind die FU18-Junio­rinnen der BSG Vorderland zu Besuch.

Wenn dann ab 16.30 Uhr die Sponsoren und Gönner des HC Goldach-Rorschach eintreffen, bereitet sich das Team der Herren 1 auf den Match gegen die SG HC Flawil vor. Ab 18 Uhr werden sie alles daran setzen, nach vier Siegen in Folge weiter aufzurücken in Richtung Tabellenspitze. Ab 20 Uhr empfangen die Frauen der SPL2 den Tabellenletzten BSV Stans. Nach vier Niederlagen freuen sich die Spielerinnen darauf, von Zuschauern unterstützt zu werden und wieder auf die Erfolgsstrasse zurückzukehren.