Höhepunkt in Valencia

STEINACH. Die Mannschaft von Mathias Drdla ist mit einer Niederlage in die Rückrunde gestartet. Der Tabellensechste verlor auswärts gegen Leader Buchs 0:3. «Die ersten Partien werden sehr schwierig», sagte Drdla vor dem Auswärtsspiel.

Drucken
Teilen

STEINACH. Die Mannschaft von Mathias Drdla ist mit einer Niederlage in die Rückrunde gestartet. Der Tabellensechste verlor auswärts gegen Leader Buchs 0:3. «Die ersten Partien werden sehr schwierig», sagte Drdla vor dem Auswärtsspiel. Nach der Begegnung mit dem Leader trifft Steinach bereits in der übernächsten Partie auf den Tabellenzweiten Weesen. In der Winterpause wurde das Team verjüngt. Fünf Spieler aus dem Nachwuchs ersetzen Ramon Germann (Weltreise) und Ramon Alder (berufliche Gründe). Der Höhepunkt der Vorbereitung war das Trainingslager in Valencia mit dem 2:0-Testspielsieg gegen den CF Oropesa aus der fünften spanischen Liga. «Der Teamgeist wurde in dieser Zeit gefestigt», so Drdla. (rba)

Aktuelle Nachrichten