«Himmel im Bauch»

Zum 10jährigen Bestehen lädt die Hospizgruppe Rorschach/Rorschacherberg am nächsten Samstag, 5. September, zu einem öffentlichen Anlass mit Apéro ein. Im Zentrum der um 14 Uhr beginnenden Feier im evangelischen Kirchgemeindezentrum steht das Figurentheater Philo Thea «Himmel im Bauch».

Drucken
Teilen

Zum 10jährigen Bestehen lädt die Hospizgruppe Rorschach/Rorschacherberg am nächsten Samstag, 5. September, zu einem öffentlichen Anlass mit Apéro ein. Im Zentrum der um 14 Uhr beginnenden Feier im evangelischen Kirchgemeindezentrum steht das Figurentheater Philo Thea «Himmel im Bauch». Puppenspielerin Nicole Langenegger zeigt ein heiter berührendes Theaterstück über Leben und Tod. Danach findet ein Podiumsgespräch mit Vertretern aus Medizin, Pflege, Seelsorge und Hospizbegleitung statt. Als Gesprächsleiterin amtet Beata Winiger, Fachfrau Gesundheit FH von der Palliativstation St. Gallen und Mitinitiantin für ein stationäres Hospiz in St. Gallen. Weiter dabei sind Edith Rechsteiner, Hospizbegleiterin; Michael Giger, ärztlicher Leiter Onkologisches Ambulatorium Rorschach; Anna Maria Frei-Braun, Seelsorgerin aus Rorschach; Marko Prietzl, diplomierter Pflegefachmann DN1 im PeLago Rorschacherberg, und Nicole Langenegger vom Figurentheater Philo Thea. Musikalisch umrahmt wird das Ganze von Marianne Tobler und Andy Leumann. Der Eintritt ist frei. (res)