Heute ist wieder der grosse Tag der Guggen

Traditionsgemäss treten die Guggen bereits am Schmutzigen Donnerstag – also heute – mit voller Power in Aktion. Um 6 Uhr wird wie üblich das kakophonisch laute Agugge beim Vadian-Denkmal durchgeführt.

Drucken
Teilen

Traditionsgemäss treten die Guggen bereits am Schmutzigen Donnerstag – also heute – mit voller Power in Aktion. Um 6 Uhr wird wie üblich das kakophonisch laute Agugge beim Vadian-Denkmal durchgeführt. Wie an keinem anderen Tag sind dann die Guggen am Abend an der Gassen- und Beizenfasnacht von 17 bis 00.30 Uhr unterwegs. Guggensound ist in der Innenstadt aber auch am Samstag, 20 bis 23.40 Uhr, am Sonntag von 16 bis 18.30 Uhr und am Dienstag während der Kinderfasnacht von 15 bis 20 Uhr zu hören.

Monsterkonzerte der vereinigten Guggen gibt's am Samstag, 20 Uhr, beim Vadian (Föbü-Verschuss), und am Dienstag, 20 Uhr, beim Waaghaus. Und selbstverständlich begleiten Guggen auch den Fasnachtsumzug vom Sonntag, ab 14 Uhr, im Stadtzentrum. (th)

Auftrittsorte der Guggen Bühnen: Waaghaus, Neugasse und Bärenplatz sowie Guggenschanze (Blumenmarkt). Hot Spots: Multertor und Calatrava-Wartehalle.

Aktuelle Nachrichten