Helfer fürs Aufräumen auf Spielplatz gesucht

ANDWIL. Am vergangenen Samstag fand die Halloween-Party auf dem Öffentlichen Spielplatz hinter dem Freibad in Gossau statt. Mit grossem Erfolg, wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben.

Merken
Drucken
Teilen

ANDWIL. Am vergangenen Samstag fand die Halloween-Party auf dem Öffentlichen Spielplatz hinter dem Freibad in Gossau statt. Mit grossem Erfolg, wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben. Viele kleine und grosse gruslige Gestalten besuchten um 17 Uhr den Spielplatz und stürmten auf das vorbereitete Buffet. Über 170 Säckli, die mit Süssigkeiten gefüllt waren, fanden dankbare Abnehmer. Beliebt waren auch die anderen Speisen: Verschlungen wurden über 25 Liter Kürbissuppe, 170 Hot-Dogs, zehn Kilo Marroni und viele verschiedene Kuchen, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Mit der Halloween-Party ging damit, wie angekündigt, die Saison zu Ende. Damit alles seine Ordnung hat, wird kommenden Samstag ab 10 Uhr alles aufgeräumt und winterfest gemacht. Der Elternverein Öffentlicher Spielplatz ist froh um jede Helferin und jeden Helfer, die sich an den Arbeiten beteiligen wollen. Nach getaner Arbeit verbleibe auch noch Zeit, um den Abend zusammen gemütlich ausklingen zu lassen, versprechen die Organisatoren. (pd/ad)