Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Helena Falk ist zurückgetreten

Stadtparlament Die Gerichtsschreiberin Helena Falk (SP) ist per 31. März dieses Jahres aus dem St. Galler Stadtparlament zurückgetreten. Sie wurde im September 2016 in ihr Amt gewählt. Ihren Sitz im Stadtparlament übernimmt Jenny Heeb-Riedl (SP). Die Sozialpädagogin, Schulsozialarbeiterin und Familienfrau rückt somit an der Stelle von Falk nach.

Mit dem Rücktritt aus dem Parlament schied Helena Falk auch aus der Kommission Soziales und Sicherheit aus. Für den Rest der Amtsdauer 2017 bis 2020 schlägt die SP/Juso/PFG-Fraktion als Ersatz Gabriela Eberhard (SP) vor. (ren)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.