Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Heimspiele für den HC Goldach-Rorschach

Handball Heute Samstag findet ein weiterer Heimspieltag des HC Goldach-Rorschach in der ­Seminarhalle in Rorschach statt. Ab 14.45 Uhr kämpfen vier Mannschaften um Punkte in ihren jeweiligen Spielklassen. Den Anfang machen die Juniorinnen der FU16, die, verletzungsbedingt, mit reduziertem Kader den Mädchen des LC Brühl Handball entgegentreten werden. Mit HC GoRo 3 um 16.30 Uhr und HC GoRo 4 um 18.15 Uhr treten zwei 3.-Liga-Frauenmannschaften gegen die Frauen des SC Frauenfeld2, bzw. des TV Appenzell an. Den Abschluss machen die Herren 1, welche die knappe Niederlage vom vergangenen Samstag vergessen machen wollen. Ab 20 Uhr werden sie gegen die Kadetten Youngsters um Punkte kämpfen und den Grundstein für ihr Saisonziel legen, den Aufstieg in die erste Liga. (PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.