Heimspiel für die Handballer

Drucken
Teilen

Goldach Fünf Teams des Handballclubs Goldach-Rorschach treten am kommenden Samstag in der Goldacher Wartegghalle zur nächsten Meisterschaftsrunde an. Den Beginn machen die ­Juniorinnen der FU16 um 13 Uhr gegen SG Uzwil/Gossau C. Sie werden, den deutlichen Sieg vom vorigen Samstag noch im Kopf, mit Selbstvertrauen in dieses Spiel gehen, heisst es in einer ­Medienmitteilung des Vereins. Anschliessend, um 14.45 Uhr, tritt das Team MU19 gegen den BSG Vorderland an. Um 16.30 Uhr werden die Frauen des HC Goro 2 versuchen, die Niederlage vom vergangenen Samstag vergessen zu machen und gegen HC Rheintal Punkte mitzunehmen. Die Herren 2, die im ersten Spiel gegen den SV Fides 2 überzeugten, treten um 18.15 Uhr ebenfalls gegen den BSG Vorderland an. Den Abschluss des Spieltags machen die Herren 3, die ab 20 Uhr gegen HC Rheintal 2 um einen Sieg kämpfen werden. Das HC-Goro-Beizli ist laut Medienmitteilung während des ganzen Speiltags geöffnet. Der Eintritt ist frei. (nb/lim)