Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Heimspiel für die Handballer

Goldach Fünf Teams des Handballclubs Goldach-Rorschach treten am kommenden Samstag in der Goldacher Wartegghalle zur nächsten Meisterschaftsrunde an. Den Beginn machen die ­Juniorinnen der FU16 um 13 Uhr gegen SG Uzwil/Gossau C. Sie werden, den deutlichen Sieg vom vorigen Samstag noch im Kopf, mit Selbstvertrauen in dieses Spiel gehen, heisst es in einer ­Medienmitteilung des Vereins. Anschliessend, um 14.45 Uhr, tritt das Team MU19 gegen den BSG Vorderland an. Um 16.30 Uhr werden die Frauen des HC Goro 2 versuchen, die Niederlage vom vergangenen Samstag vergessen zu machen und gegen HC Rheintal Punkte mitzunehmen. Die Herren 2, die im ersten Spiel gegen den SV Fides 2 überzeugten, treten um 18.15 Uhr ebenfalls gegen den BSG Vorderland an. Den Abschluss des Spieltags machen die Herren 3, die ab 20 Uhr gegen HC Rheintal 2 um einen Sieg kämpfen werden. Das HC-Goro-Beizli ist laut Medienmitteilung während des ganzen Speiltags geöffnet. Der Eintritt ist frei. (nb/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.