Heimisches Bier entdecken

GOLDACH/RORSCHACH. Kornhausbräu steht für unverwechselbaren Biergenuss. Mit unterschiedlichen Malz-, Hefe- und Hopfensorten werden mit neuen und alten Brauverfahren naturtrübe Bierspezialitäten entwickelt. Saisonbier, Spezialitätenbier oder alte Biersorten werden neu entdeckt und interpretiert.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH/RORSCHACH. Kornhausbräu steht für unverwechselbaren Biergenuss. Mit unterschiedlichen Malz-, Hefe- und Hopfensorten werden mit neuen und alten Brauverfahren naturtrübe Bierspezialitäten entwickelt. Saisonbier, Spezialitätenbier oder alte Biersorten werden neu entdeckt und interpretiert. Am Freitag, 18. September, organisiert die Frauengemeinschaft Goldach eine Führung durch die Kornhausbrauerei. Die Teilnehmerinnen erfahren Wissenswertes über die Herstellung und die Geschichte des Biers. Anschliessend findet der Abend seinen Ausklang in der Kornhausbräu-Bierstube bei Weisswurst und Brezel.

Treffpunkt ist um 18.15 Uhr vor dem Eingang der Kornhausbräu AG an der Industriestrasse 21 in Rorschach. Mitglieder entrichten einen reduzierten Unkostenbeitrag. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 9. September, an Sabrina Paulitti, Telefonnummer 071 845 45 90 oder sabrina.paulitti@fg-goldach.ch notwendig. (SP./sgo)