Heidi Hanselmann zum zweiten Mal Regierungspräsidentin

ST.GALLEN. Der St.Galler Kantonsrat hat am Montag zum Auftakt seiner Februarsession Gesundheitsdirektorin Heidi Hanselmann (SP) zur neuen Präsidentin der Regierung gewählt. Damit steht die 52-jährige SP-Politikerin zum zweiten Mal an der Spitze der Regierung.

Drucken
Teilen

Hanselmann erzielte ein mässiges Resultat; bei einem absoluten Mehr von 52 Stimmen erhielt die SP-Regierungsrätin nur 63 Stimmen, 34 Stimmen gingen an SP-Regierungsrat Fredy Fässler, sechs Stimmen an diverse Personen. Elf Kantonsräte legten leer ein.

Hanselmann ist für das Amtsjahr 2014/2015 zur Regierungspräsidentin gewählt worden; sie tritt die Nachfolge von SVP-Regierungsrat Stefan Kölliker an. (sda)

Aktuelle Nachrichten