Haydn-Musik in der Pauluskirche

gossau. Der Festgottesdienst für Ostern vom Sonntag beginnt um 9.15 Uhr in der Pauluskirche. Aufgeführt wird die Missa Sancti Nicolai in G-Dur von Joseph Haydn für Soli, Chor, Orchester und Orgel.

Drucken
Teilen

gossau. Der Festgottesdienst für Ostern vom Sonntag beginnt um 9.15 Uhr in der Pauluskirche. Aufgeführt wird die Missa Sancti Nicolai in G-Dur von Joseph Haydn für Soli, Chor, Orchester und Orgel. Wiederum wurde mit viel Engagement geübt, wobei sich auch einige Gastsänger und -sängerinnen zur Verstärkung zur Verfügung stellen. Joseph Haydn lebte von 1732 bis 1809. Diese Komposition entstand 1772 und ist möglicherweise ein Auftrag seines Dienstherrn Nicolaus von Esterhàzy.

Mitwirkende sind: Monica Mutter, Sopran, Claudia Rüegg-Schmidlin, Alt, Hubert Köb, Tenor, Willi Schmidlin, Bass, als Solostimmen. Heidi Bubenhofer und Fränzi Rechsteiner, Oboe, Esther Strässle, Orgel, das Orchester Gossau-Flawil und der Paulus-Chor verstärkt unter der Gesamtleitung von Mauro Rezzonico. (wl)

Aktuelle Nachrichten