Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Harder für lebendiges Gossau

Claudia Meier-Uffer, Fürstenlandstrasse 38, 9200 Gossau

Vor einem Jahr stimmte das Parlament einstimmig für das neue Gossauer Stadtentwicklungskonzept (StEK). Darin finden wir unter der Strategie für das Zentrum folgende Aussage: «Detailhandelsflächen in der Altstadt konzentrieren und eine Konkurrenzierung durch weitere Standorte vermeiden».

Bereits einen Monat später stand der Verkauf der Hastag-Liegenschaft auf der Traktandenliste. Der Stadtrat wollte das Land aus strategischen Überlegungen kaufen. SVP, FDP und Teile der CVP wollten das Vorkaufsrecht durch die Stadt jedoch nicht ausüben, überliessen das Areal Coop, damit dieser dort bauen kann.

Stadtratskandidat Stefan Harder wehrte sich damals dagegen. Er wollte verhindern, dass weitere Geschäfte aus dem Zentrum weg ziehen. Für Stefan Harder ist ein lebendiges Gossauer Stadtzentrum wichtig, so wie es im Stadtentwicklungskonzept festgelegt wurde.

Ein lebendiges Zentrum lebt von einem guten Mix an Fachgeschäften und genügend Laufkundschaft. Hier spielen vor allem die grossen Detailisten eine wichtige Rolle, weil in ihrem Umfeld auch Fachgeschäfte genügend Frequenz erhalten. Dies alles wird durch den Beschluss, den das Parlament schliesslich zu Gunsten eines neuen Coop im Eichen gefällt hat, leider weiter verschlechtert. Bereits durch die Ansiedlung von Aldi und Co. ging dem Zentrum Kaufkraft verloren. Das lokale Gewerbe wird geschwächt, weil Kundenströme aus dem Zentrum abgezogen werden. Leere Ladenlokale gehören für mich nicht zu einem attraktiven Zentrum.

Ich wähle deshalb Stefan Harder in den Stadtrat. Er setzt sich nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten für ein lebendiges Gossau ein. Seine beruflichen Qualifikationen sowie seine vielfältige Erfahrung im Personalbereich mehrerer namhafter Unternehmen befähigen ihn, Gossau in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Claudia Meier-Uffer, Fürstenlandstrasse 38, 9200 Gossau

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.