Hanfplantage in Goldacher Bauernhof

GOLDACH. In einem nicht mehr betriebenen Bauernhof in Goldach ist eine Hanfplantage aufgeflogen. Die Hanfplantage befand sich laut Gian Andrea Rezzoli, Sprecher der Kantonspolizei, in einem Backsteinhäuschen, das der Besitzer des Grundstücks an eine Drittperson vermietet hatte.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH. In einem nicht mehr betriebenen Bauernhof in Goldach ist eine Hanfplantage aufgeflogen. Die Hanfplantage befand sich laut Gian Andrea Rezzoli, Sprecher der Kantonspolizei, in einem Backsteinhäuschen, das der Besitzer des Grundstücks an eine Drittperson vermietet hatte. Zur Anzahl der sichergestellten Pflanzen macht Rezzoli mit Verweis auf die Ermittlungen keine Angaben. (dwa)

? SCHAUPLATZ OSTSCHWEIZ 38