Handballspiele in der Semi-Halle

RORSCHACH. Morgen Samstag werden die Meisterschaftsspiele des Handballclubs Goldach-Rorschach in der Seminarsporthalle Rorschach ausgetragen. Die Spiele beginnen um 11.15 Uhr, wenn die FU19 auf den HC Amriswil treffen. In den anschliessenden Spielen wollen die Damen 3 (12.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Morgen Samstag werden die Meisterschaftsspiele des Handballclubs Goldach-Rorschach in der Seminarsporthalle Rorschach ausgetragen. Die Spiele beginnen um 11.15 Uhr, wenn die FU19 auf den HC Amriswil treffen. In den anschliessenden Spielen wollen die Damen 3 (12.45 Uhr; HC Rheintal), die Herren 2 (14.15; BSG Vorderland 2), die Damen 2 (15.45; HC Amriswil und die Herren 3 (17.15; HC Buchs-Vaduz) Punkte sammeln. Die Fanionteams schliessen den Heimspieltag ab. Um 18.45 Uhr treffen die Damen 1 auf den BSG Vorderland 1. Den Abschluss um 20.15 Uhr machen die Herren 1 mit dem Spiel gegen die SG Wittenbach/Arbon 1. Das HC GoRo-Beizli ist am Spieltag geöffnet. (nad)