Handballschüeleri mit neuem Teilnehmerrekord

Drucken
Teilen

Schulsport Heute und morgen Sonntag wird im Athletik-Zentrum die Handballschüeleri 2017 ausgetragen. 125 Mannschaften haben sich angemeldet; das sind so viele wie noch nie, wie das Organisationskomitee mitteilt. Rund 1100 Primarschülerinnen und -schüler werden um Punkte spielen. Damit sei die Handballschüeleri das grösste Schülerhandballturnier der Schweiz.

Die Primarschüler tragen insgesamt 430 Spiele um den Gruppensieg aus, der zur Teilnahme am Finalturnier berechtigt. Dieses findet am 16. und 17. Dezember im Rahmen des 32. Stadtwerk-Cups in der Sporthalle Kreuzbleiche statt. Der Stadtwerk-Cup ist ein internationales Frauenhandballturnier der Extraklasse, wie das Organisationskomitee schreibt.

Das Schülerhandballturnier wird organisiert von der Handballabteilung des LC Brühl, und das zum 18. Mal. Für die Durchführung stehen rund 130 Helferinnen und Helfer im Einsatz, auch die Spielerinnen der ersten Mannschaft. (pd/dwi)

www.handballschueleri.ch