Handball in der Wartegghalle

GOLDACH. Morgen Samstag trägt der Handballclub Goldach-Rorschach seine Meisterschaftsspiele in der Wartegghalle Goldach aus. Um 12.45 Uhr starten die FU15-Juniorinnen gegen den TSV Forti Gossau. Mit dem gleichen Gegner jedoch aus der 3. Liga bekommt es das Team Herren 2 zu tun.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH. Morgen Samstag trägt der Handballclub Goldach-Rorschach seine Meisterschaftsspiele in der Wartegghalle Goldach aus. Um 12.45 Uhr starten die FU15-Juniorinnen gegen den TSV Forti Gossau. Mit dem gleichen Gegner jedoch aus der 3. Liga bekommt es das Team Herren 2 zu tun. Diese Partie wird um 14.15 Uhr angepfiffen. Den Abschluss des Handball-Tages macht das Team Damen 3. Das Team von Sascha Brazerol tritt um 15.45 Uhr gegen den HC Romanshorn 2 an. Das HC-Beizli ist geöffnet. (pd/lim)