Gute Freunde gibt es nicht für Geld

waldkirch. Die Geschichte «Der grösste Schatz» lernten die Waldkircher Kindergärtler in der von der Frauengemeinschaft organisierten Segensfeier kennen. Dabei erfuhren sie, dass man mit Geld und Gold nicht alles kaufen kann, vor allem keinen guten Freund.

Merken
Drucken
Teilen

waldkirch. Die Geschichte «Der grösste Schatz» lernten die Waldkircher Kindergärtler in der von der Frauengemeinschaft organisierten Segensfeier kennen. Dabei erfuhren sie, dass man mit Geld und Gold nicht alles kaufen kann, vor allem keinen guten Freund.

Zum Schluss der Feier erhielten die Kinder den Segen sowie einen kleinen Glücksstein mit dem Walfisch, der sie in ihrem neuen Umfeld im grossen Kindergarten oder in der 1. Klasse begleiten und ihnen immer wieder Mut und Freude machen soll. (pd)