Gutbürgerliches vom Buffet

Kurz vor Weihnachten eröffnet mit «Patrick's Cuisine» ein neues Restaurant an der Signalstrasse. Das Konzept heisst: Buffet à discrétion – mittags wie abends.

Sebastian Keller
Drucken
Teilen
Freut sich auf die Gäste: Patrick Stadtmüller in seinem Lokal. (Bild: Sebastian Keller)

Freut sich auf die Gäste: Patrick Stadtmüller in seinem Lokal. (Bild: Sebastian Keller)

Rorschach. Das Restaurant an der Signalstrasse 7 ist schon mit «Patrick's Cuisine» beschriftet. Offen ist es noch nicht, aber bald. «Ich eröffne kurz vor Weihnachten», sagt Patrick Stadtmüller. Er ist neuer Besitzer und Koch in einer Person.

So viel der Hunger zulässt

Die Wände, weiss mit den farbigen Symbolen verziert, wärmen das Lokal optisch auf. Rattansessel – bequem wie Liegestühle – und Holzbänke umgeben die Holztische. Doch etwas Wichtiges fehlt noch: das Buffet. An diesem können sich dann die Gäste des «Patrick's Cuisine» für einen Pauschalpreis (ab 20 Franken) à discrétion bedienen. Mittags zwischen 11.30 und 13.30 Uhr – so viel der Hunger zulässt. «Gutbürgerliche und internationale Küche», umschreibt der Koch das Angebot. Hackbraten, Geschnetzeltes, toskanisches Kaninchenragout sind nur Beispiele dafür, was die Gäste erwarten wird. Dazu gibt es Beilagen wie Spätzli oder Kartoffelstock. Zudem Salate, Tagessuppe und Dessert.

Auch nachmittags

Am Abend bietet Stadtmüller neben dem Buffet weitere Speisen von der Karte an. Und auch am Nachmittag muss im «Patrick's Cuisine» niemand knurrenden Magens dasitzen: Kaffee, Kuchen und Sandwiches kommen nachmittags auf den Tisch. Patrick Stadtmüller ist auf die baldige Eröffnung gespannt: «Ich freue mich darauf, meine Gäste mit Speisen bezaubern zu können.»

Das «Patrick's Cuisine» an der Signalstrasse 7 wird wie folgt geöffnet sein: Montag und Dienstag 11.30 bis 17.30 Uhr; Mittwoch bis Freitag 11.30 bis 22 Uhr; Samstag 10 bis 22 Uhr; Sonntag geschlossen.

Aktuelle Nachrichten