Guitarrini im Waaghaus

Das Gitarrenorchester der Musikschule St. Gallen spielt am Samstag um 19 Uhr im Waaghaus. Das Ensemble Guitarrini e altre corde mit rund 30 Mitwirkenden umfasst die Instrumente Gitarre, Harfe und Hackbrett.

Drucken
Teilen

Das Gitarrenorchester der Musikschule St. Gallen spielt am Samstag um 19 Uhr im Waaghaus. Das Ensemble Guitarrini e altre corde mit rund 30 Mitwirkenden umfasst die Instrumente Gitarre, Harfe und Hackbrett. Auf dem Programm stehen etwa «Pirates of the Caribbean» oder eigene Kompositionen von Gabriel Meyer und Christian Bissig, die das Konzert auch leiten. Dieses wird am nächsten Sonntag, 11 Uhr, im Kirchgemeindehaus in Mörschwil wiederholt. Der Eintritt ist jeweils gratis. (pd/dwi)