Grünliberale sind für Drittenbass

ANDWIL. Die Grünliberale Partei Andwil nominiert Claudia Drittenbass für den Schulrat. Die Ersatzwahl für die zurücktretende Monika Rufer ist am 22. September. Claudia Drittenbass sei Mutter von vier Kindern und habe die Schulgemeinde Andwil-Arnegg über viele Jahre hautnah miterlebt.

Merken
Drucken
Teilen

ANDWIL. Die Grünliberale Partei Andwil nominiert Claudia Drittenbass für den Schulrat. Die Ersatzwahl für die zurücktretende Monika Rufer ist am 22. September. Claudia Drittenbass sei Mutter von vier Kindern und habe die Schulgemeinde Andwil-Arnegg über viele Jahre hautnah miterlebt. Sie werde zu einer stabilen und nachhaltigen Entwicklung der Schule beitragen. (pd)