Grosses Kinderkonzert mit Besuchern auf der Bühne

ABTWIL. Die Musikschule Gaiserwald veranstaltet heute abend, 18.30 Uhr, ein ganz besonderes Konzert. Rund 80 Kinder instrumentieren, tanzen und singen nicht auf der Bühne, sondern mitten im Saal des OZ Mühlizelg in Abtwil. Die Besucher werden rund um die Musiker und auf der Bühne Platz nehmen.

Drucken
Teilen

ABTWIL. Die Musikschule Gaiserwald veranstaltet heute abend, 18.30 Uhr, ein ganz besonderes Konzert. Rund 80 Kinder instrumentieren, tanzen und singen nicht auf der Bühne, sondern mitten im Saal des OZ Mühlizelg in Abtwil. Die Besucher werden rund um die Musiker und auf der Bühne Platz nehmen. Von einem «speziellen und bemerkenswerten Konzert, wie es bisher noch nie zustande kam», schreiben darum die Organisatoren in einer Mitteilung.

Die Besucher erwartet Tanz, Perkussion, Kinderchor, Querflöte und Pianos. Die jungen Musiker präsentieren dabei drei Stücke mit «repetitivem Charakter». Dabei werden die Muster «musikalisch gefangen und weitergegeben». Unter den Stücken ist auch «Bolero» von Maurice Ravel.

Die Musikschule Gaiserwald erwartet gegen 200 Gäste. Das grosse Konzert findet im Rahmen von sogenannten Hotspots statt – ein interdisziplinäres Projekt der Musikschule Gaiserwald. Heute bestreiten die jungen Musiker den vierten Auftritt in dieser Reihe. Türöffnung ist zehn Minuten vor Konzertbeginn um 18.20 Uhr. (pd/ses)

Aktuelle Nachrichten