GPK wieder komplett

Drucken
Teilen

Lutzenberg Am Wochenende mussten die Lutzenberger Stimmberechtigten das Präsidium der Geschäftsprüfungskommission (GPK) und das dritte Mitglied wählen. Als neue Präsidentin gewählt wurde mit 126 Stimmen die Unternehmensberaterin Corinna Cutt, als drittes GPK-Mitglied Helga Stubbe, kaufmännische Leiterin, mit 152 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 18,96 Prozent. (mb.)