Gottesdienst zum Bundesfeiertag

Unter dem Leitgedanken «Zwischen dir und mir soll es keinen Hass geben» findet am Bundesfeiertag ein gemeinsamer Gottesdienst in der Kirche St. Laurenzen statt. Beginn ist um 10 Uhr. Im Anschluss gibt es vor dem Stadthaus der Ortsbürgergemeinde einen Umtrunk.

Drucken
Teilen

Unter dem Leitgedanken «Zwischen dir und mir soll es keinen Hass geben» findet am Bundesfeiertag ein gemeinsamer Gottesdienst in der Kirche St. Laurenzen statt. Beginn ist um 10 Uhr. Im Anschluss gibt es vor dem Stadthaus der Ortsbürgergemeinde einen Umtrunk. Verantwortlich für die Gestaltung sind Hansruedi Felix (Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde), Andrea Degginger (Jüdische Gemeinde), Beat Grögli (Römisch-katholische Kirchgemeinde), Daniel Konrad (Christkatholische Kirchgemeinde), Arno Noger (Ortsbürgergemeinde) und Gerti Saxer (Paar- und Familientherapeutin). Adrian Eugster und Bernhard Ruchti begleiten die Feier musikalisch. (pd/woo)