Gottesdienst nach Burgunder Art

Der Gottesdienst, der morgen Samstag, 18 Uhr, in der ökumenischen Kirche Halden abgehalten wird, lehnt sich an die Gebräuche der Mönchsgemeinschaft im burgundischen Taizé an.

Merken
Drucken
Teilen

Der Gottesdienst, der morgen Samstag, 18 Uhr, in der ökumenischen Kirche Halden abgehalten wird, lehnt sich an die Gebräuche der Mönchsgemeinschaft im burgundischen Taizé an. Zum Taizégottesdienst gehören biblische Texte zum Kirchenfest des Johannes, das Singen von Mönchsgesängen und das Anzünden von Fürbittkerzen. (pd)