Gottesdienst mit Jagdbläsern

WIENACHT. Morgen, um 10 Uhr, wird die Eucharistiefeier, zelebriert von Valentine Koledoye, in der Bruder-Klaus-Kirche besonders festlich gestaltet. Die Jagdhornbläser Hubertus St. Gallen, musizieren zum liturgischen Verlauf des Gottesdienstes die Jägermesse unter der Leitung von Erwin Müller.

Merken
Drucken
Teilen

WIENACHT. Morgen, um 10 Uhr, wird die Eucharistiefeier, zelebriert von Valentine Koledoye, in der Bruder-Klaus-Kirche besonders festlich gestaltet. Die Jagdhornbläser Hubertus St. Gallen, musizieren zum liturgischen Verlauf des Gottesdienstes die Jägermesse unter der Leitung von Erwin Müller. Die Gottesdienstbesucher singen bekannte Lieder zum herbstlichen Dankgottesdienst. (bst.)