Gossauer Werke auf dem Säntis

GOSSAU. Der Gossauer Kunstmaler Paul Huber stellt seit Anfang April Appenzeller Impressionen, Landschaft und Kultur auf der Bergstation Säntis im vierten Stock aus. Die Ausstellung dauert noch bis 18. Januar 2016.

Drucken
Teilen
Ein Werk von Paul Huber. (Bild: pd)

Ein Werk von Paul Huber. (Bild: pd)

GOSSAU. Der Gossauer Kunstmaler Paul Huber stellt seit Anfang April Appenzeller Impressionen, Landschaft und Kultur auf der Bergstation Säntis im vierten Stock aus. Die Ausstellung dauert noch bis 18. Januar 2016. Ein Teil der Bilder wird je nach Jahreszeit dreimal ausgewechselt, verspricht der Künstler. So zum Beispiel sind ab 30. November Bilder über das Urnäscher Silvesterchlausen zu sehen. Infos unter www.saentisbahn.ch, oder www.art-paulhuber.ch. (pd/ad)

Aktuelle Nachrichten