Gossauer stark im Speerwerfen

LEICHTATHLETIK. An den Nachwuchsmeisterschaften der Regionen Zürich, Tessin und Ostschweiz am vergangenen Wochenende erreichten sowohl Lara Eberhard als auch Andrin Huber einen dritten Platz im Speerwerfen. Eberhard warf den Speer 29,77 Meter weit, Huber erreichte 35,61 Meter.

Drucken
Teilen

LEICHTATHLETIK. An den Nachwuchsmeisterschaften der Regionen Zürich, Tessin und Ostschweiz am vergangenen Wochenende erreichten sowohl Lara Eberhard als auch Andrin Huber einen dritten Platz im Speerwerfen. Eberhard warf den Speer 29,77 Meter weit, Huber erreichte 35,61 Meter. Alicia Thalmann verpasste in ihrer Kategorie mit 36,22 Metern als Vierte das Podest nur knapp.

Ebenfalls am vergangenen Wochenende starteten einige Sportler der Leichtathletik-Gruppe Gossau am UBS Kids Cup. Mit Seraina Arpagaus, Fabienne Schwitter, Aline Schwitter und Manuel Gerber standen gleich vier LAG-Athleten zuoberst auf dem Podest. Silvan Geser und Sarina Schnyder konnten sich über Rang zwei beziehungsweise drei freuen. (pd)