GOSSAU: Blues belebt Gossau

Ab Freitagabend steht der Gossauer Marktplatz wieder im Zeichen von Rock und Blues. Die 16. Ausgabe der Rock and Blues Nights startet um 18 Uhr.

Drucken
Teilen
Der Gitarrist der Band Bad to the Bone während einem Auftritt an der Rock and Blues Night. (Bild: Benjamin Manser)

Der Gitarrist der Band Bad to the Bone während einem Auftritt an der Rock and Blues Night. (Bild: Benjamin Manser)

Die Veranstalter versprechen musikalische Leckerbissen, etwa die gebürtige Nigerianerin Justina Lee Brown, die morgen Samstag auf der Bühne steht, oder der 78-jährige Tommie Harris aus Alabama, der heute zusammen mit The Dynamite Daze auftritt. Auch lokale Bands stehen auf der Bühne, von insgesamt neun Bands stammen fünf aus der Region. So eröffnen die Goss­auer Crazy Comets den zweitägigen Event heute um 18.30 Uhr. Das Fest geht morgen ab 16 Uhr weiter und dauert beide Tage bis in die frühen Morgenstunden.

Die diesjährigen Rock and Blues Nights versprechen erneut zum Sommerfest zu werden. Im vergangenen Jahr lockte das kostenlose Festival dank sommerlichen Temperaturen rund 10000 Besucherinnen und Besucher auf den Gossauer Marktplatz. (pd/nh)