Gordon Belinda – die schönste Kuh Europas kommt aus Heiden

Verona/Heiden. Kuh Gordon Belinda aus Heiden gewann am Samstag an der Braunvieh-EM in Verona den Europameistertitel der Braunviehkühe und ist ab sofort die schönste Braunviehkuh Europas.

Drucken
Teilen
Machte an der Misswahl die beste Figur – Belinda, aus dem Stall von Ernst Sturzenegger in Heiden. (Bild: eug)

Machte an der Misswahl die beste Figur – Belinda, aus dem Stall von Ernst Sturzenegger in Heiden. (Bild: eug)

Verona/Heiden. Kuh Gordon Belinda aus Heiden gewann am Samstag an der Braunvieh-EM in Verona den Europameistertitel der Braunviehkühe und ist ab sofort die schönste Braunviehkuh Europas.

Als Favorit angereist

Die aus der Schweiz angereiste Delegation, bestehend aus zwölf Braunviehkühen aus allen Teilen des Landes, galt als grosser Favorit an den Europameisterschaften im italienischen Verona – und die Schweizer Delegation konnte die in sie gesetzten Erwartungen vollends erfüllen.

Als Championne der Braunviehkühe kürte der italienische Richter Allessandro Raffaini die vierfache Miss Heiden Gordon Belinda aus dem Stall von Ernst Sturzenegger. Somit stammt die schönste braune Kuh von ganz Europa aus Appenzell Ausserrhoden.

Nicht nur Belinda siegreich

Aber nicht nur Belinda zeigte sich in Topform, auch alle anderen Schweizer Kühe: In sechs von acht Abteilungen ging der Sieg an Schweizer Kühe. Zudem wurde die Schweiz auch Europameister in der Teamwertung und in der Schöneuterwahl. (eug)

Aktuelle Nachrichten