Goran Kovacevic spielt mit Big Band in der Lokremise

Drucken
Teilen

Musikfestival An der Kanti Wattwil treffen sich vom 25. August bis zum 3. September junge Ensembles aus den USA, Ungarn und der Schweiz zu einem Musikfestival. Die über 150 Jugendlichen präsentieren einerseits eigene Konzerte, unter anderem in St. Gallen. Anderseits studieren sie gemäss Mitteilung ein Programm ein. Zur Eröffnung tritt die Big Band der Kanti Wattwil mit dem Akkordeonisten Goran Kovacevic auf. Morgen Freitag, 20 Uhr, wird in der Lokremise Tango und Balkan-Jazz gespielt. Am 2. September findet ein zweites Konzert in St. Gallen statt. In der Tonhalle wird ab 19.30 Uhr klassische Musik ertönen. Der Eintritt ist bei beiden Konzerten gratis mit Kollekte. (pd/mha)