Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Goldacher sind Schweizer Meister im Schulhandball

Die Schulmannschaft hat sich den Sieg erkämpft. (Bild: Andreas Tarneller)

Die Schulmannschaft hat sich den Sieg erkämpft. (Bild: Andreas Tarneller)

Handball Die Knaben der sechsten Klasse von Veronika Toma, Rosenackerschulhaus Goldach, gewannen die Schulhandball- Schweizer-Meisterschaft in Siggenthal am vergangenen Sonntag, wie der Mannschaftsbetreuer Andreas Tarneller mitteilt. Da die Knaben beim Heimschülerturnier vom HC Goldach-Rorschach am 19. März als Sieger hervorgingen, qualifizierten sie sich für das regionale Schülerhandball-Finalturnier vom 7. Mai in Weinfelden, das sie ebenso für sich entschieden haben.

In einem weiteren Spiel gewannen die Seebuben gegen die sechste Klasse aus Felben-Wellhausen und konnten sich ab sofort Schülerhandball-Regionalmeister nennen, was gleichzeitig die Qualifikation für die Schulhandball-Schweizer-Meisterschaft bedeutete. Dort spielten die besten Sechstklässler aus ­allen sieben Handball-Regionalverbänden gegeneinander. Die Goldacher gewannen alle Spiele und qualifizierten sich für den Final der Schweizer Meisterschaft. Der entscheidende Match war spannungsgeladen, bis die Toma- Jungs mit einem erfolgreichen Schlussangriff den Sieg davontragen konnten. (AT/vih)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.