Goldach entscheidet über Paket mit drei Projekten

Drucken
Teilen

Am Sonntag, 26. November, stimmen die Goldacherinnen und Goldacher über die drei Baukreditvorlagen für die Projekte aus der Zentrumsentwicklung ab. Über: • die Verlängerung der Mühlegutstrasse mit SBB-Unterführung, über • die Neugestaltung der Hauptstrasse und über • den Bushof beim Bahnhof.

Ziel ist es, den Verkehr in Goldach unter der Bahnlinie hindurchzuführen, um die Staus an den Barrieren auf dem Weg zur und von der Autobahn zu vermeiden. Parallel dazu ist eine Neugestaltung angedacht, die das Dorfzentrum lebenswerter machen soll, was auch mehr Komfort für Fussgänger, Velofahrer, Bus und Postauto bringen würde. Letzteres auch mit einem Bushof beim Bahnhof.

Für diese Projekte fallen Baukredite von 16,3 Millionen Franken an, davon gehen 13,3 Millionen Franken auf Kosten der Gemeinde, worüber die Bürger nun zu entscheiden haben. Die Ortsparteien der SP, CVP, FDP und SVP empfehlen Zustimmung. (rtl)