Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Goldach empfängt Rorschach zum Derby

In der 2. Liga regional wird an diesem Wochenende die zweite Runde ausgetragen. Unter anderem spielt Goldach morgen gegen Rorschach.

FUSSBALL. In der vergangenen Saison waren die beiden Derbies zwischen Goldach und Rorschach für beide Mannschaften die Höhepunkte der Spielzeit. Vor jeweils über 500 Zuschauern setzte sich beide Male das Heimteam durch. Die Goldacher dominierten auf der Kellen, Rorschach setzte sich auf dem Pestalozzi-Platz durch. Morgen ab 17 Uhr ist wieder Goldach der Gastgeber und hofft in der zweiten Runde auf die ersten Punkte. In der Gruppe 1 ist auch Steinach noch ohne Zähler. Der Aufsteiger verlor am Dienstag zu Hause gegen St. Margrethen und empfängt morgen um 17 Uhr Diepoldsau-Schmitter.

In der Gruppe 2 ist Aufsteiger Fortuna mit dem Sieg gegen Weinfelden-Bürglen perfekt in die Saison gestartet. Am Sonntag um 10.30 Uhr muss die Mannschaft gegen den Nachwuchs des FC Wil antreten. Der FC Winkeln empfängt morgen um 16.30 Uhr mit Tobel-Affeltrangen den anderen Aufsteiger. Im Gegensatz zu Winkeln haben die Thurgauer bereits Punkte auf ihrem Konto. Abtwil-Engelburg hat sein zweites Spiel bereits hinter sich, das Team von Jan Berger verlor am Mittwoch gegen Amriswil 1:2. (eug/nie/red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.